Jetzt Platz online buchen. Mit tennis04, einfach und schnell zu Ihrem Spiel.

Informationen zum Thema Corona - Update 2. Dezember 2020

Mittwoch, 2. Dezember 2020

Liebe Tennisspieler/innen, liebe Kunden,

was wir befürchten mussten ist leider eingetreten. Auch im Dezember müssen wir unser Kalisch - Sportzentrum für Tennis geschlossen halten. Die Schließung betrifft den allgemeinen Spielbetrieb und auch die Tennisschule. Wir stehen nun vor der großen Herausforderung den Schaden nicht zu groß werden zu lassen, wollen aber weiterhin alles  für die Eindämmung des Corona - Virus tun. Es gilt wohl diese ungewöhnliche Zeit durchzustehen.

Wir hoffen, dass es im kommenden Januar mit unserem geliebten Tennissport weitergehen kann. Sobald ein Spielbetrieb möglich ist melden wir uns.

Wir wünschen euch eine ruhige und friedliche Adventszeit.

Bleibt gesund!

Das Kalisch – Tennis - Team

Montag, 2. November 2020

Liebe Tennisspieler/innen, liebe Kunden,

leider trifft auch uns die neue Corona – Schutzverordnung vom 30.Oktober 2020.

Das Kalisch – Sportzentrum für Tennis muss ab heute, dem 2. November bis Ende November 2020 geschlossen werden.

Demnach ruht unser Training in der Tennisschule sowie der Indoorspielbetrieb bis Ende November. Auch alle Veranstaltungen müssen wir schweren Herzens bis zum 30. November absagen. Unsere beiden Outdoorplätze können weiterhin alleine, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstandes gebucht werden (www.kalisch-tennis.de)

Wir hoffen alle, dass wir Anfang Dezember 2020 weitermachen können. Die im November ausfallenden Stunden in der Tennisschule holen wir im Verlaufe der Wintersaison nach. Die entsprechenden Termine hierzu geben wir in der ersten Trainingswoche nach dem Neustart bekannt. Alle Abokunden werden von uns in den nächsten Tagen persönlich angerufen.

Es ist schade, aber auch wir wollen zur Eindämmung dieser Pandemie beitragen.

Bleibt gesund!

Jonas und Marita Kalisch

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Liebe Tennisspieler, liebe Kunden,

aktuell erreichen uns viele Anfragen, welche Auswirkungen die gestern getroffenen Entscheidungen der Politik auf den Betrieb im Kalisch - Sportzentrum für Tennis haben. Wir bitten um Verständnis, dass auch wir zunächst die neue Sachlage prüfen und vor allem auf die neuen detaillierten Verordnungen der Landesregierung warten müssen. Sobald wir verbindliche Informationen haben, werden wir diese schnellstmöglich auf all unseren Kanälen kommunizieren. Bis dahin läuft der Betrieb unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen planmäßig weiter.

Euer Kalisch - Tennis - Team

Montag, 11. Mai 2020

Benutzungsordnung für das Kalisch – Sportzentrum für Tennis während der Corona-Pandemie gültig ab dem 11. Mai 2020

Das Kalisch - Sportzentrum für Tennis wird aufgrund der Entscheidung der Landesregierung vom 06. Mai 2020 ab dem 11. Mai 2020 wieder für den Spiel- und Trainingsbetrieb geöffnet. Für die Nutzung der Tennisanlage (Indoor und Outdoor gelten mit sofortiger Wirkung die nachfolgenden Bestimmungen:

I. Corona- Beauftragter

1.         Der Corona-Beauftragten ist Herr Jonas Kalisch. Dessen Aufgabe ist es, die Einhaltung dieser Benutzungsordnung sicherzustellen.

2.         Die Weisungen des Corona-Beauftragten sind zu beachten. Bei einem Verstoß gegen die Benutzungsordnung kann er die erforderlichen Maßnahmen zu deren Einhaltung ergreifen, insbesondere die verantwortlichen Personen von der Anlage verweisen.

II. Verhalten auf der Tennisanlage allgemein

1.         Alle Personen haben jederzeit einen Mindestabstand von 1,5 Metern voneinander einzuhalten. Jeglicher Körperkontakt ist zu unterlassen.

2.         Das Wechseln der Alltagsbekleidung zur Sportbekleidung und umgekehrt ist auf der Anlage nicht zulässig.

3.         Die Spieler dürfen die Anlage erst unmittelbar vor dem jeweiligen Spiel- oder Trainingsbeginn betreten. Sie haben die Anlage nach dem Spiel oder Training zeitnah zu verlassen.

4.         Der Besuch von Zuschauern ist untersagt. Bei Kindern unter 14 Jahren ist jedoch das Betreten des Kalisch – Sportzentrum für Tennis durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

5.         Unabhängig von der Ausstattung unserer Toiletten mit Seife, Desinfektionsmitteln und Einmal- Handtüchern werden alle Mitglieder gebeten, zur Optimierung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen zusätzlich eigene Seife, Desinfektionsmittel und Handtücher mitzubringen und auch zu benutzen.

6.         Personen, die Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus aufweisen ( z. B. grippeähnliche Symptome, erhöhte Temperatur, trockener Husten, allgemeine Mattigkeit), dürfen die Anlage nicht betreten bzw. müssen die Anlage sofort verlassen.

III. Benutzung der Tennisplätze (freies Spiel und Training)

1.         Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Tennisspiel, zwischen den Ballwechseln, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.

2.         Die Sitzbänke auf dem Platz werden im Abstand von mindestens 1,5 Metern aufgestellt.

3.         Die Spieler haben bei der Begrüßung, zwischen den Ballwechseln, beim Seitenwechsel und bei der Verabschiedung jeden Körperkontakt zu unterlassen.

IV. Nutzung der Gastronomie, Toiletten und der Umkleiden

1.         Die Gastronomie bleibt, vorbehaltlich einer Änderung der Coronaschutzverordnung, zunächst geschlossen.

2.         Die Damen- und Herrenduschen, die Umkleideräume und alle sonstigen Gesellschafts- und Gemeinschaftsräume bleiben zunächst ebenfalls geschlossen und dürfen nicht benutzt werden.

3.         Die Damen- und Herrentoiletten sind geöffnet. Die Toilettenräume dürfen jeweils nur einzeln betreten werden.

4.         In den Toiletten befinden sich Seife, Handdesinfektionsmittel und Einmalhandtücher, die unter Berücksichtigung der allgemein bekannten Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen regelmäßig zu benutzen sind.

Bocholt, 9. Mai 2020

Donnerstag, 7. Mai 2020

Liebe Kunden, liebe Tennisspieler/innen,

ab heute (Donnerstag, den 7. Mai 2020) ist eine Buchung unserer Außenplätze telefonisch unter (Tel.: 02871-4738) möglich. Ab dem 11. Mai 2020 dürfen wir das Kalisch - Sportzentrum wieder für den Spielbetrieb öffnen. An diesem Tag startet auch unserer Trainingsbetrieb. Wir freuen uns sehr auf euch und möchten uns ganz herzlich bei allen Kunden und Freunden unseres Hauses für die Unterstützung in den zurückliegenden Wochen bedanken.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Das Kalisch - Tennis - Team

Liebe Kunden, liebe Tennisspieler/innen,

Stand heute (2. Mai 2020) bleibt das Kalisch - Sportzentrum für Tennis aufgrund eines Erlassens der NRW - Landesregierung bis mindestens zum 6. Mai geschlossen. Wir hoffen sehr, dass wir in den nachfolgenden Tagen den Spiel- und Trainingsbetrieb wieder aufnehmen dürfen. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund der Besonderheiten der Ausübung der Individualsportart Tennis (insbesondere im Freien). Sobald wir weitere Informationen erhalten, werden wir diese umgehend veröffentlichen.

Vielen Grüße,

Das Kalisch-Tennis-Team

Donnerstag, 2. April 2020

Liebe Kunden, liebe Tennisspieler/innen,
aufgrund eines Erlasses der Landesregierung NRW haben wir seit dem 17. März 2020 schweren Herzens das Kalisch - Sportzentrum für Tennis geschlossen. Wir hoffen damit, einen Teil zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen, möchten es aber auch in dieser unruhigen Zeit nicht versäumen, euch umfassend über die Planungen in unserem Hause zu informieren.
 

Stand heute (2. April 2020) bleibt das Kalisch - Sportzentrum für Tennis bis zum 19. April geschlossen.

LK- und Ranglistenturniere
Der Deutsche Tennisbund hat alle Turniere bis zum 7. Juni 2020 abgesagt bzw. aus der Wertung genommen. Somit wird in diesem Jahr der Ostermann Cup (16. April - 19. April 2020), genauso wie das 30. Top10 - LK Tagesturnier (31. Mai 2020) leider nicht stattfinden.
Wir haben aber für die Sommerferien und für den Rest des Sommers weiterhin ein tolles Turnierprogramm für euch im Angebot und diese Turniere können nach wie vor auf www.mybigpoint.de gemeldet werden!

Ranglistenturniere:
29.6. - 1.7. Top10 - Jüngstenturnier, U9 - U12 (Teil der Champions-Bowl Turnierserie 2020, J-4)
2.7. - 5.7. Sparkasse Westmünsterland Cup, Damen (A7) / Herren (A6), Preisgeld 1500 €
2.7. - 5.7. Sparkasse Westmünsterland Cup, Jugend, U12 - U18 (Teil der Dunlop Junior Series 2020, J-3)

LK - Turniere:
28.6. 31. Top10 LK-Tagesturnier
27.9. 32. Top10 LK-Tagesturnier

Wir würden uns sehr freuen, euch bei einem unserer Turniere in Bocholt begrüßen zu dürfen.

Tennistraining im Kalisch - Sportzentrum für Tennis
Sobald ein geregelter Trainingsbetrieb möglich ist, werden wir diesen wieder aufnehmen. Zu unseren genauen Planungen werden wir allen Kunden ein gesondertes Schreiben per Postweg zukommen lassen. Die ausgefallenden Trainingseinheiten aus dem Winter 19/20 werden wir im Sommer in kompakter Form nachholen.
Wir hoffen, das Sommertraining in der gewohnten Anzahl von 12 Trainingswochen anbieten zu können. Sollten wir die Anzahl der Trainingseinheiten anpassen müssen, werden wir die Kosten für das Sommertraining selbstverständlich senken.

Abos im Kalisch - Sportzentrum für Tennis
Wir bieten allen Abo - Kunden aus der Wintersaison 2019/2020 an, die ausgefallenen Spieltermine nachzuholen. Diese Einheiten können ab der Wiederöffnung bis zum Ende der Wintersaison 2020/21 bei uns abgespielt werden (bitte vorher reservieren).
Alle Stammkunden, die bei uns auch in der Wintersaison 2020/21 ein Abo buchen, werden wir zum Start mit einer 4er - Balldose Fort Tournament unseres Partners Dunlop beschenken.

Achtung: Ab sofort sind auch Neubuchungen für die Wintersaison 2020/21 möglich! Neukunden erhalten ebenfalls eine 4er - Balldose Dunlop Fort Tournament als Willkommensgeschenk.

Solltet ihr Fragen zu unseren Events, zu Abopreisen oder zu unseren Planungen haben, stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Wir wünschen allen beste Gesundheit und eine besinnliche Osterzeit!
Das Kalisch - Tennis - Team

Montag, 16.03.2020

Liebe Kunden, liebe Tennisspieler,

aufgrund eines Erlasses der Landesregierung NRW müssen wir schweren Herzens das Kalisch - Sportzentrum für Tennis im Zeitraum Dienstag, den 17. März 2020 bis einschließlich Sonntag, den 19. April 2020 schließen. Wir hoffen damit einen Teil zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen.

Änderungen werden wir an dieser Stelle unverzüglich mitteilen.

Wir entschuldigen uns für evtl. entstehende Unannehmlichkeiten und hoffen auf euer Verständnis.

Schöne Grüße und bleibt gesund!

Das Kalisch - Tennis - Team

Samstag, 14.03.2020

Liebe Tennisspieler/innen, liebe Kunden,

das Kalisch Sportzentrum für Tennis ist weiterhin zu den bekannten Zeiten für euch geöffnet. Wir sind uns unserer Verantwortung bewußt und bewerten die Situation täglich neu. Aus diesem Grund ist ab sofort der Gastronomiebereich sowie der Gesellschaftsraum nur noch sehr begrenzt verfügbar. Wir bitte dies zu entschuldigen und hoffen auf euer Verständnis.